wo_manopoly: wir spielen Frauenwahlrecht

07.03.2019, 10:00–12:30

... wir spielen wo*manopoly 
- ein wahlrechtes Spiel um die Gleichstellung

von ohnetitel – netzwerk für theater&kunstprojekte, entwickelt für das Frauenbüro Salzburg

100 Jahre Frauenwahlrecht: eine Geschichte von Fortschritt und Niederlagen. Zwei Schritte vor, drei zurück. Zwei Schritte zurück, vier vor ... Erstritten und erkämpft von starken Persönlichkeiten. »ohnetitel« präsentiert ein vergnügliches politisches Würfelspiel durch das Auf und Ab der Gleichstellung von Männern und Frauen. Nehmen Sie Platz, gehen Sie auf Zeitreise und versuchen Sie Ihr Schicksal! "... die Würfel sind gefallen! Doch das Spiel ist nicht zu Ende ..." 

 

womanopoly_Dorit_Sabine

Termin:
Do., 7.3.2019 - 10.00 - 12.30 Uhr

 

Wo:
Stadtteilbüro Forum Andräviertel 
im Tagescafé der Residenz Mirabell
Ecke Faberstraße/Auerspergstraße

 

Spielleiter*innen:
Dorit Ehlers & Arthur Zgubic
"Ohne Titel" - Netzwerk für Theater & Kunstprojekte
www.ohnetitel.at

Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie zustimmen, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Unsere Datenschutzerklärung